Posted in Management Science

Download Computereinsatz bei Befragungen by Gert Hoepner PDF

By Gert Hoepner

Die Arbeit analysiert die Einsatzmöglichkeiten des pcs in allen Phasen der Befragung und diskutiert sowohl qualitative als auch organisatorische und wirtschaftliche Aspekte.

Show description

Read or Download Computereinsatz bei Befragungen PDF

Best management science books

Currency Risk Management: A Handbook for Financial Managers, Brokers, and Their Consultants

Concentrates on a tremendous sector of fine enterprise perform, the prudent and skilful administration of forex chance. The ebook deals an easy, direct method of knowing the elemental and complicated suggestions of forex probability administration, geared toward a huge variety of monetary execs.

Stimulating Innovation in Products and Services: With Function Analysis and Mapping

Useful recommendations to assist any association innovate and reach this groundbreaking ebook, the world over acclaimed authors exhibit that innovation could be mastered through systematic and replicable tools. Following cautious directions and instructions, readers realize the right way to foster the ingenuity that is living inside all firms and the way it may be such a lot successfully and successfully used to create price.

Mitarbeiter im Auslandseinsatz: Planung und Gestaltung

ZielgruppeWissenschaftler Führungskräfte

The Virtues of Leadership: Contemporary Challenges for Global Managers

In a globalized international, the place multinational businesses have vast strength over a big variety of different agencies and thousands of individuals, development confident organizational functionality calls for international leaders with virtues. corporations, specially multinational ones, might be an important engines of social and financial growth; worldwide leaders' virtues and personality strengths can be powerful drivers of such an exercise.

Extra info for Computereinsatz bei Befragungen

Sample text

Dabei kann jeder Beteiligte allein oder in Interaktion mit einem anderen systematische Fehler erzeugen. Der Einfluß des Forschers beginnt bei der Konzeption einer Studie. Er kann Untersuchugsdesigns wählen, in denen ungeeignete Auswahl- oder Befragungsverfahren zum Einsatz kommen oder die Grundgesamtheit falsch abgegrenzt wird. Sein Einfluß wird insbesondere bei der Fragenformulierung deutlich. Bei standardisierten Befragungen erfolgt auch eine Antwortvorgabe. Damit werden die Freiheiten des Interviewers eingeschränkt und seine Einflußmöglichkeiten reduziert.

71). 38 Vgl. Bausch (1990), S. 41ff; Hüttner (1989), S. 94ff. 39 Im angelsächsischen spricht man auch von "random walk sampling• oder "point and route sampling• 40 Vgl. Harris (1990), S. 67f. 41 s. s. 131. 42 Vgl. Parten (1976), S. 204. 40 Bei der Forderung nach Wirtschaftlichkeit im Verhältnis zur geforderten Genauigkeit ist zu beachten, daß eine solche Berechnung nur bei Zufallsstichproben erfolgen kann. Eine Berechnung der Qualitätsfunktion ist bei der bewußten Auswahl und der willkürlichen Auswahl nicht möglich.

153. Grovea (1989), S. 6f. Krua/Noumey (1987), s. 155. 23 das Ausmaß tendenziell mit zunehmender Stichprobengröße. 65 Systematische Fehler werden durch die am Untersuchungsprozeß beteiligten Personen und das Umfeld der Befragung ausgelöst. Dies sind: der Forscher, seine Erfüllungsgehilfen (Interviewer, Vercoderinnen, Statistiker u. ) und der Befragte. Dabei kann jeder Beteiligte allein oder in Interaktion mit einem anderen systematische Fehler erzeugen. Der Einfluß des Forschers beginnt bei der Konzeption einer Studie.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 48 votes