Posted in German 11

Download Handbuch Jugend - Musik - Sozialisation by Robert Heyer, Sebastian Wachs, Christian Palentien PDF

By Robert Heyer, Sebastian Wachs, Christian Palentien

Welche Bedeutung hat Musik für Jugendliche in der section des Aufwachsens? Jugend, Musik und Sozialisation werden in dem Handbuch systematisch in ihren jeweiligen Zusammenhängen erschlossen. Der Fokus liegt hier auf der Ebene der bildungs- und sozialisationstheoretischen Erziehungswissenschaft. Grundsätzlich wird die Verbindung zwischen Jugend und Musik aus sozialisationstheoretischer Perspektive hergestellt. Ziel ist es, den Themenkomplex mit Beiträgen aus den verschiedenen Fachgebieten Erziehungswissenschaft, Soziologie und Sozialwissenschaften und der Musikwissenschaft und -pädagogik erstmals grundlegend und umfassend zu erschließen.

Show description

Continue reading "Download Handbuch Jugend - Musik - Sozialisation by Robert Heyer, Sebastian Wachs, Christian Palentien PDF"

Posted in German 11

Download Speditionsrechnen mit Prüfungsaufgaben by Rudolf E. Kamphausen PDF

By Rudolf E. Kamphausen

Das vorliegende Buch "Speditionsrechnen mit Prüfungsaufgaben" befaßt sich im Rahmen der Ausbildungsordnung für Speditionskaufleute mit den Tarifen und der Frachtberech­ nung für: - Güterfernverkehr (GFT) - Güternahverkehr (GNT) Ei. senbahn-Güterverkehr (DEGT) - Luftfracht (T ACT) Seeschiffahrt Binnenschiffahrt (FTB). Es führt übersichtlich in die einzelnen Tarife ein, nennt die Frachtberechnungsgrundlagen und Besonderheiten der verschiedenen Verkehrsträger und führt den Auszubildenden an­ hand ausführlicher Beispiele in die Materie ein. Der große Vorteil für den Auszubildenden entsteht durch den im Anhang vorhandenen Lösungsteil. So können sie die Aufgaben auch zu Hause nachvollziehen und bei der Prüfungsvorbereitung effektiver arbeiten. Als Autoren des Buches sind wir für Hinweise auf Irrtümer, Unvollkommenheit und Lücken, aber auch Anregungen im conversation mit der Leserin und dem Leser dankbar. Die Verfasser V Inhaltsverzeichnis 1. Güterfernverkehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 1. 1 Grundlagen der Frachtberechnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 1. 2 Frachtberechnung Stückgut . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 1. three Frachtberechnung Ladungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . three 1. three. 1 substitute Frachtberechnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . three 1. three. 2 Ungleich tarifierte Güter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . four 1. three. three Fehlgewicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . five 1. four Besondere Vorschriften zur Frachtberechnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 1. four. 1 Sperrige Güter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 1. four. 2 Gebrauchte Packmittel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eight 1. four. three Überlänge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eight 1. four. four Isothennzuschlag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . nine 1. four. five Schnellieferzuschlag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 1. four. 6 Garantieleistungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. four. 7 Paariger Verkehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 1. five Nebengebühren . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . thirteen 1. five. 1 Nachnahme, verauslagte Zoll-oder Steuerbeträge . . . . . . . . . . . . . . . thirteen 1. five. 2 Standgeld . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . thirteen 1. five. three Leerfahrten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . thirteen 1. 6 Werbe-und Abfertigungsvergütung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 2. Güternahverkehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 2. 1 Grundlagen der Frachtberechnung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 2. 1. 1 Frachtberechnung nach Tafell . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Show description

Continue reading "Download Speditionsrechnen mit Prüfungsaufgaben by Rudolf E. Kamphausen PDF"

Posted in German 11

Download Struktur und Dynamik der Person: Einführung in die by Rolf Haubl, Walter Molt, Gabriele Weidenfeller, Peter Wimmer PDF

By Rolf Haubl, Walter Molt, Gabriele Weidenfeller, Peter Wimmer

Die Autoren dieses Buches erachten persönliche Autonomie als Ziel der Persönlichkeitsentwicklung. Die einleitenden historischen Überlegungen begründen persönliche Autonomie als geeigneten Wert der Persönlichkeitspsychologie. Daraufhin untersuchen die Autoren in fünf Beiträgen, used to be die verschiedenen Theorien der Psychologie - Handlungstheorie, Identitätstheorie, Psychoanalyse, intent Entscheidungstheorie, faktorenanalytische Eigenschaftstheorie - zur genaueren Bestimmung von persönlicher Autonomie bisher geleistet haben.

Show description

Continue reading "Download Struktur und Dynamik der Person: Einführung in die by Rolf Haubl, Walter Molt, Gabriele Weidenfeller, Peter Wimmer PDF"

Posted in German 11

Download Das Erwerbsverhalten verheirateter Frauen in der by Gerhard Untiedt PDF

By Gerhard Untiedt

Das Arbeitsangebot verheirateter Frauen in der Bundesrepublik Deutschland wird unter Verwendung von Daten aus dem sozioökonomischen Panel statistisch untersucht. Ziel ist es, den Einfluß ausgewählter Faktoren auf das Arbeitsangebot zu bestimmen und die Frage zu beantworten, ob zwischen Frauen mit deutscher bzw. ausländischer Staatsbürgerschaft identische Faktoren ein gleiches Gewicht aufweisen. Das Arbeitsangebot wird unterteilt in die Partizipationsentscheidung, das Stundenangebot und in fixierte Arbeitszeiten. Zur examine werden das Lineare Wahrscheinlichkeitsmodell, das PROBIT-Modell, der Heckmann-Ansatz, das TOBIT- und das MULTINOMIALE LOGIT-Modell verwandt. Die Besonderheiten ergeben sich aus der expliziten Unterscheidung zwischen Frauen mit deutscher und ausländischer Staatsbürgerschaft und durch den Aufbau eines Modells mit fixierten Arbeitszeiten sowie der Verwendung adäquater Schätz- und Testverfahren, die ausführlich diskutiert werden.

Show description

Continue reading "Download Das Erwerbsverhalten verheirateter Frauen in der by Gerhard Untiedt PDF"

Posted in German 11

Download Methodenbuch Sozialraum by Ulrich Deinet Dr. rer. soc., Dipl.-Pädagoge (auth.), Ulrich PDF

By Ulrich Deinet Dr. rer. soc., Dipl.-Pädagoge (auth.), Ulrich Deinet (eds.)

Die Sozialraumanalyse ist zu einem festen Bestandteil der Sozialen Arbeit geworden. In zahlreichen Einrichtungen und Projekten werden sozialräumliche examine- und Beteiligungsmethoden praktisch eingesetzt und durchgeführt. Diese qualitativen Methoden wurden im Rahmen einer sozialräumlichen Konzeptentwicklung besonders in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit entwickelt und werden zunehmend in anderen Bereichen der Sozialen Arbeit eingesetzt, auch in einer sozialräumlich orientierten Jugendhilfeplanung.
Das Buch bietet theoretische Grundlagen und stellt aktuelle Methoden für verschiedene Felder der Sozialen Arbeit vor: von der Kinder- und Jugendarbeit über Kindertageseinrichtungen, regionale Arbeitsgemeinschaften der Jugendhilfe, die Öffnung von Schule bis hin zur Seniorenarbeit. Dazu kommen spezifische Methoden für Großgruppen oder die Sozialreportage. Das Verhältnis virtueller und realer (Sozial-)Räume wird diskutiert und es werden Methoden beschrieben, die sich virtueller Räume bedienen. Zu den besonderen sozialräumlichen Bedingungen des ländlichen Raumes werden spezifische methodische Verfahren und Projekte vorgestellt.

Show description

Continue reading "Download Methodenbuch Sozialraum by Ulrich Deinet Dr. rer. soc., Dipl.-Pädagoge (auth.), Ulrich PDF"

Posted in German 11

Download Entwicklungsstand des Controlling: System, Kontext und by Rita Niedermayr PDF

By Rita Niedermayr

Es ist allgemein anerkannt, daß Controlling ein device zur Stärkung der Wettbewerbs­ fähigkeit von Unternehmen ist. Ob und in welcher Gestalt Controlling in der Unternehmens­ praxis zur Anwendung kommt und welche Wirkungen von Controlling ausgehen, konnte bislang nur auf dem Weg der Vermutung beurteilt werden. Dies gilt insbesondere für den österreichischen Wirtschaftsraum. info lag nur vereinzelt und wenn, dann in un­ systematischer shape vor. Vor diesem Hintergrund hat sich Dr. Rita Niedermayr mit der vorliegenden Arbeit die Aufgabe gestellt, die Umsetzung des Controlling auf dem Weg der Empirie zu untersuchen. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen der Entwicklungsstand und die Effizienz des Controlling in einem repräsentativen Querschnitt österreichischer Unternehmen. Im Sinne der theoriegeleiteten empirischen Forschung baut die Arbeit auf zwei Eckpfeilern auf: einem konzeptionellen Bezugsrahmen und einer umfassenden empirischen Erhebung. Der konzeptionelle Bezugsrahmen ist ein tool zur Beurteilung des Entwicklungsstandes des Controlling. Er spannt einen weiten Bogen über den Systemzusammenhang, den Kontext bis hin zur Effizienz des Controlling und eignet sich zur Diagnose des Controlling in der Unternehmenspraxis. Die empirische Erhebung liefert darauf aufbauend details über die Leistungsfähigkeit bereits realisierter Controllingansätze.

Show description

Continue reading "Download Entwicklungsstand des Controlling: System, Kontext und by Rita Niedermayr PDF"

Posted in German 11

Download Vorträge der XII. Fortbildungswoche der Dermatologischen by Enno Christophers (auth.), Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. PDF

By Enno Christophers (auth.), Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Otto Braun-Falco, Prof. Dr. med. Dr. phil. Johannes Ring (eds.)

Der vorliegende Band dient den in Klinik und Praxis tätigen Dermatologen und dermatologisch interessierten Ärzten zur kontinuierlichen Fortbildung und als verläßliche Informationsquelle. Die Schwerpunkte dieses Bandes liegen auf den Fortschritten im Bereich der klinischen und operativen Dermatologie, des atopischen Ekzems, der Überlappungsdermatosen, der Erkrankungen des Fettgewebes, AIDS, der angewandten Allergologie, der Mikrobiologie, der Andrologie, der pädiatrischen Dermatologie, der Entwicklungen in der Therapie und der Berichte aus der Forschung für die Therapie.

Show description

Continue reading "Download Vorträge der XII. Fortbildungswoche der Dermatologischen by Enno Christophers (auth.), Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. PDF"

Posted in German 11

Download Chirurgie der verletzten Wirbelsäule: Frakturen, by Prof. Dr. med. V. Bühren, Prof. Dr. med. C. Josten (auth.), PDF

By Prof. Dr. med. V. Bühren, Prof. Dr. med. C. Josten (auth.), Volker Bühren, Christoph Josten (eds.)

Die Wirbelsäulenchirurgie in einem Band!

Was ist "state of the art"? Welcher Zugang, welche Technik? Die Herausgeber und ihre groups haben die criteria für Sie zusammengefasst und bewertet. Hier finden Sie die aktuelle WS-Chirurgie, wie sie in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau und im Universitätsklinikum Leipzig erfolgreich angewandt wird. Klare Kapitelgliederung, übersichtliche Algorithmen und Fallbeispiele sorgen für einen schnellen Überblick und eine leichte Übertragung der Theorie in die Praxis.

Sie halten ein umfassendes Lehr- und Nachschlagewerk für Ihre tägliche Arbeit in Händen.

Show description

Continue reading "Download Chirurgie der verletzten Wirbelsäule: Frakturen, by Prof. Dr. med. V. Bühren, Prof. Dr. med. C. Josten (auth.), PDF"