Posted in German 11

Download Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer by Hans-Hermann Hartwich PDF

By Hans-Hermann Hartwich

"In den Montagsvortragen sollen allen Universitatsangehorigen, aber auch der interessierten Offentlichkeit der Stadt Halle, die Universitat Halle-Wittenberg, ihre Geschichte sowie wichtige Gelehrtenperson lichkeiten naher gebracht werden." So hatte der Rektor der Universi tat, Prof. Dr. Dr. Gunnar Berg, 1994 die Publikation des ersten Bandes der Montagsvortrage eingeleitet. Auch der hiermit vorgelegte zweite Band stammt noch aus der Aufbruchstimmung des dreihundertsten Universitatsjubilaums 1994. Es battle vor allem von dem Willen zur Besinnung auf culture einer seits, zur akademisch-wissenschaftlichen Emeuerung andererseits ge tragen (vgl. die Universitatsreden in: Universitatsjubilaum und Er neuerungsprozel5, hrsg. v. Hans-Hermann Hartwich, Opladen 1995). Dennoch weist dieser Band II liber den Anlal5 und die eingangs zitierte Zielsetzung hinaus. Die "Vortrage" sind von den damaligen Referenten zu umfassenden und aul5erst gehaltvollen Abhandlungen weiterentwickelt worden. guy kann gelegentlich ohne Dbertreibung von "gelehrten" Abhandlungen uber hallenser "Gelehrte" sprechen. Den Autoren sei Dank fUr Engagement und Sorgfalt in der Sache. Fur die Herausgabe eines Bandes liber bedeutende Gelehrte in der Geschichte einer Universitat bieten sich verschiedene Methoden an. Schon die Auswahl der Gelehrten wirft die Frage auf, wie denn "Be deutung" zu messen sei. Es werden am Ende immer unterschiedliche Ansichten bleiben. Wichtig ist es, die disziplinare Vielfalt einer "klas sischen" Universitat zu belegen. Die Entwicklung von Fachwissen schaften und ihrer akademischen Facher soll erkennbar werden. "Ent wicklung" kann hier aber nicht Chronologie und schon gar nicht Llik kenlosigkeit bedeuten. Aber auch der Begriff "exemplarisch" ware nicht angemessen.

Show description

Read or Download Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer Gründung im Jahr 1694 PDF

Best german_11 books

Speditionsrechnen mit Prüfungsaufgaben

Das vorliegende Buch "Speditionsrechnen mit Prüfungsaufgaben" befaßt sich im Rahmen der Ausbildungsordnung für Speditionskaufleute mit den Tarifen und der Frachtberech­ nung für: - Güterfernverkehr (GFT) - Güternahverkehr (GNT) Ei. senbahn-Güterverkehr (DEGT) - Luftfracht (T ACT) Seeschiffahrt Binnenschiffahrt (FTB).

Über Deutschland und den Nationalsozialismus: Frühe politische Schriften 1930–1939

Ein großer Kreis von Schülern und Freunden Arons, versammelt in der Societe des Amis de Raymond Aron, bemüht sich seit Mitte der achtziger Jahre um die Sammlung, Sichtung und version des Aronschen Werks, dabei tatkräftig unterstützt von einer amerikanischen und einer deutschen Stiftung. So ist das philosophische Frühwerk Arons bei Gallimard neu aufgelegt wor­ den, ebenso wie Arons Vorlesungen über Geschichtsphilosophie aus den frü­ chicken siebziger Jahren.

Ontologien der Moderne

Das Erleben der Welt kann nur unter der Voraussetzung ihrer Tatsächlichkeit erfolgen. Dazu muss ihre Konstruiertheit hinter ontischen Verweisen verschwinden. Erfolgt die erste Zurichtung der Welt kontingent, ist sie doch nicht beliebig, und die Konstruktion hat notwendige Folgen als Tatsachen. Dieser Sammelband und die gesellschaftlichen Debatten in Politik, Wirtschaft oder Massenmedien setzen hier an.

Additional resources for Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer Gründung im Jahr 1694

Sample text

Wie in einem hochkomplizierten Uhrwerk, bei welchem ein Zahnrad ins andere greift, hat der Schopfer alle Funktionen eng miteinander verkniipft. Wichtigste Bewegung ist der standige Kreislauf des BIutes. Er bewahrt den Korper vor Verderbnis und ist daher gleichbedeutend mit dem Leben. Vom BIutkreislauf hangen wiederum alle anderen Korperfunktionen abo Solange er besteht, lebt der Korper. Die Seele ist eine Angelegenheit, die man den Theologen iiberlassen sollte. Zwischen Seele und Korper besteht nur eine beschrankte Wechselwirkung.

Diese Richtung wurde im zweiten Jahrhundert unserer Zeitrechnung von Galen systematisiert, beherrschte das ganze Mittelalter, erlebte eine groBe schopferische Phase, die in der zweiten Halfte des 16. Jahrhunderts ihren Hohepunkt erreichte. Zentrale, namensgebende Aussage dieses Systems war die Safte- und Elementenlehre. Danach gibt es vier Elemente und entsprechend vier Elementarqualitaten: warm, kalt, feucht und trocken. Daraus setzt sich alle Materie zusammen. So gibt es auch vier Kardinalsafte im Korper, das warm-feuchte Blut, den kalt-feuchten Schleim, die warm-trockene gelbe Galle und die kalt-trockene schwarze Galle.

Der rationale Geist Friedrich Hoffmanns ist ohne Zweifel prasent. Aber nicht Hoffmann allein hat diese Medizinische Fakultat zum Ruhm gefiihrt. Der Reiz des erganzenden Gegensatzes, der uns in Georg Ernst Stahl entgegentriU, hat sich als nicht minder nutzlich und erfolgreich erwiesen Medizinische Theorie und Praxis bei Ernst Georg Stahl 57 und Studenten von nah und fern wie magisch angezogen.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 19 votes