Posted in German 13

Download Arbeitsrecht by Ass. Karin Nipperdey, Dr. Reinhardt Seifert (auth.) PDF

By Ass. Karin Nipperdey, Dr. Reinhardt Seifert (auth.)

Show description

Read Online or Download Arbeitsrecht PDF

Similar german_13 books

Prüfung der Arbeitsgenauigkeit von Werkzeugmaschinen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra info for Arbeitsrecht

Sample text

M~stab fUr die Anpassung soli danach die Entwicklung der Lebenshaltungskosten sein, wobei das BAG fUr die erste Anpassung im Jahre 1975 eine Anpassung urn die Hiilfte der Lebenshaltungskostensteigerung genugen lieg, dies jedoch ab der zweiten Anpassung nieht mehr als ausreiehend ansah. Auch hat das BAG entschieden, dag die betrieblichen Versorgungsleistungen fur sich allein zu betrachten sind und nieht zusammen mit den Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung. Die Anpassung durch den Arbeitgeber findet aber ihre Grenze in der durchschnittlichen Steigerung der Nettoentgelte der aktiven Arbeitnehmer.

Auch wwrend des Erziehungsurlaubs darf nicht gekiindigt werden (im einzelnen siehe unten C. IV). Auch das Arbeitsverhaltnis von Wehrdienstleistenden darf ab der Zustellung des Einberufungsbescheids nicht mehr gekiindigt werden (im einzelnen siehe unten C. VI). SchlieBlich genieBen auch Mitglieder des Betriebsrats, der Jugendvertretung, des Wahlvorstands sowie Wahlbewerber einen besonderen Kiindigungsschutz. Ihr Arbeitsverhaltnis kann nur aus wichtigem Grunde gekiindigt werden (im einzelnen siehe unten D.

8d). Hauptformen der Ktindigung sind die ordentliche, die auBerordentliche, normalerweise fristlose, und die Xnderungsktindigung. a) Ordentliche Ktindigung Sie bedeutet Beendigung des Arbeitsverhiiltnisses unter Einhaltung einer bestimmten Auslauffrist, die dem Ktindigungsgegner Gelegenheit geben soli, einen neuen Arbeitsplatz bzw. einen anderen Arbeitnehmer zu suchen. Die Kiindigungsfrist von AngestelIten betragt normalerweise sechs Wochen zum Quartalsende. Wahrend der Probezeit kann aber durch entsprechende Vereinbarung die Frist auch auf einen Monat zum Monatsende verktirzt werden.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 48 votes