Posted in German 11

Download Akute und intervalläre Strahlenschäden des by Priv.-Doz. Dr. med. Horst P. Schmitt (auth.) PDF

By Priv.-Doz. Dr. med. Horst P. Schmitt (auth.)

Show description

Read or Download Akute und intervalläre Strahlenschäden des Zentralnervensystems: Morphologische Analyse der sogenannten Spätschäden vor dem Hintergrund der Wechselwirkung ionisierender Strahlen mit biologischen Systemen PDF

Best german_11 books

Speditionsrechnen mit Prüfungsaufgaben

Das vorliegende Buch "Speditionsrechnen mit Prüfungsaufgaben" befaßt sich im Rahmen der Ausbildungsordnung für Speditionskaufleute mit den Tarifen und der Frachtberech­ nung für: - Güterfernverkehr (GFT) - Güternahverkehr (GNT) Ei. senbahn-Güterverkehr (DEGT) - Luftfracht (T ACT) Seeschiffahrt Binnenschiffahrt (FTB).

Über Deutschland und den Nationalsozialismus: Frühe politische Schriften 1930–1939

Ein großer Kreis von Schülern und Freunden Arons, versammelt in der Societe des Amis de Raymond Aron, bemüht sich seit Mitte der achtziger Jahre um die Sammlung, Sichtung und variation des Aronschen Werks, dabei tatkräftig unterstützt von einer amerikanischen und einer deutschen Stiftung. So ist das philosophische Frühwerk Arons bei Gallimard neu aufgelegt wor­ den, ebenso wie Arons Vorlesungen über Geschichtsphilosophie aus den frü­ rooster siebziger Jahren.

Ontologien der Moderne

Das Erleben der Welt kann nur unter der Voraussetzung ihrer Tatsächlichkeit erfolgen. Dazu muss ihre Konstruiertheit hinter ontischen Verweisen verschwinden. Erfolgt die erste Zurichtung der Welt kontingent, ist sie doch nicht beliebig, und die Konstruktion hat notwendige Folgen als Tatsachen. Dieser Sammelband und die gesellschaftlichen Debatten in Politik, Wirtschaft oder Massenmedien setzen hier an.

Extra resources for Akute und intervalläre Strahlenschäden des Zentralnervensystems: Morphologische Analyse der sogenannten Spätschäden vor dem Hintergrund der Wechselwirkung ionisierender Strahlen mit biologischen Systemen

Example text

4. Schematischer Aufbau der Myelinscheide nach Ergebnissen mit Hilfe der Rontgenbeugung und aus elektronenoptischen Untersuchungen . Die Lipidmembranen sind durch oberflachliche Proteinmembranen gegeneinander abgeschirmt. ) ausgesetzt sein. FRANKE et a!. (1967) und LIERSE (1972) beschreiben Markscheidenveri:inderungen in der Friihphase als Foige einer bdemschi:idigung, die mit einer Separierung der Marklamellen von der sogenannten i:iuBeren Lippe der Markscheide und von den SCHMIDT-LANTERMANNschen Einkerbungen aus in der intraperiodalen Linie einhergeht.

In Versuchen von TbNNIS et a!. (1959), erst bei 20000 rad y-Strahlen auftraten. In Abhiingigkeit von der Schiidigungsbereitschaft der Oligodendroglia darf zu einem Teil auch die StrahlenanfiiIligkeit des Myelins gesehen werden, obgleich in der Friihphase sicher auch direkte Strahlenschiiden des Myelins mit Demyelinisierung von Nervenfasern im Mark angenommen werden miissen, da die Strahlensensibilitiit der Markscheiden groBer als die der Oligodendroglia ist (BIBIKOVA, 1959). Dies wird verstiindlich, wenn man beriicksichtigt, daB die Markscheiden Protein-Lipoid-Strukturen sind (Abb.

1961) weisen auf die Bedeutung der Capillarsprossung fiir die Reparation von Strahlennekrosen hin. Bei therapeutischer Bestrahlung gilt es daher, Streustrahlung, welche die in der naheren Umgebung des Feldes gelegenen Capillaren schadigt, sorgsam zu vermeiden, urn eine Heilung und Abnarbung der Strahlennekrose zu gewahrleisten. Dies war bei den scharf umgrenzten focal en Schad en , die KURKOVSKII et al. (1972) mit schnell en Elektronen an Kaninchenhirnen setzten, gewahrleistet, so daB in der Randzone der Nekrosen nach Monaten intensive gliose mesenchymale Reaktionen auftraten.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 4 votes