Posted in Management Science

Download Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch by Peter Thilo Hasler PDF

By Peter Thilo Hasler

Der Band liefert eine Übersicht über alle in der Kapitalmarktpraxis gängigen Verfahren zur Bewertung börsennotierter Unternehmen: von Diskontierungsmodellen bis zu marktorientierten Multiplikator-Verfahren, in denen Aktien relativ zu anderen Unternehmen einer Branche bewertet werden. Anhand von Übungsbeispielen können Leser ihr erworbenes Fachwissen erproben. Sie werden befähigt, Anlageentscheidungen zu treffen, die auf einer eigenen Unternehmensbewertung basieren und somit unabhängig von den Einflüssen Dritter sind.

Show description

Read or Download Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch erklärt PDF

Best management science books

Currency Risk Management: A Handbook for Financial Managers, Brokers, and Their Consultants

Concentrates on an enormous zone of excellent enterprise perform, the prudent and skilful administration of foreign money hazard. The e-book deals an easy, direct method of realizing the fundamental and complex ideas of foreign money threat administration, geared toward a large variety of economic execs.

Stimulating Innovation in Products and Services: With Function Analysis and Mapping

Useful concepts to aid any association innovate and achieve this groundbreaking publication, across the world acclaimed authors show that innovation could be mastered through systematic and replicable equipment. Following cautious directions and directions, readers realize find out how to foster the ingenuity that is living inside all agencies and the way it may be such a lot successfully and successfully used to create price.

Mitarbeiter im Auslandseinsatz: Planung und Gestaltung

ZielgruppeWissenschaftler Führungskräfte

The Virtues of Leadership: Contemporary Challenges for Global Managers

In a globalized international, the place multinational businesses have large energy over a major variety of different businesses and thousands of individuals, development optimistic organizational functionality calls for international leaders with virtues. enterprises, particularly multinational ones, could be an important engines of social and financial growth; international leaders' virtues and personality strengths might be powerful drivers of such an pastime.

Additional info for Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch erklärt

Example text

2008). 48╇ Vgl. Shiller (1987). 46╇ 47╇ 24 1â•… Grundlagen der Bewertung börsennotierter Unternehmen Wie meinte schon Dürrenmatt: Das Rationale am Menschen sind seine Einsichten, das Irrationale, dass er nicht danach handelt. 4 Ursachen für Bewertungsauf- oder -abschläge Dass es so etwas wie Bewertungsauf- oder -abschläge an der Börse gibt, mag in einer rationalen Welt der Zahlen überraschend sein. Doch sollte man immer im Hinterkopf behalten, dass Wachstum und Profitabilität von qualitativen, auch subjektiven Faktoren abhängig sind.

10 1â•… Grundlagen der Bewertung börsennotierter Unternehmen aktuelle Kapazitätsauslastung oder die durchschnittlichen Beschäftigtenzahlen. Auch eine Einschätzung der Managementqualitäten ist erforderlich, Beleg dafür, dass nicht ausschließlich quantitative Daten analysiert werden sollten. Das Endergebnis dieser Bottom-Up-Analyse ist eine integrierte Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung, der Bilanz und der Kapitalflussrechnung17. Die Wahl des geeigneten Bewertungsverfahrens und die Ermittlung des Unternehmenswertes stellen das dritte und vierte Element der Unternehmensbewertung dar.

Berhaupt existiert eine hohe Abhängigkeit des Unternehmenserfolges von wenigen markanten Faktoren. Auch aktientechnisch weisen Small Caps ein Defizit auf: Die Anlagerichtlinien vieler Publikumsfonds oder Family Offices gestatten nicht den Erwerb von Unternehmen mit einer Markt- 26 1â•… Grundlagen der Bewertung börsennotierter Unternehmen kapitalisierung unterhalb bestimmter Schwellen. Hierbei spielt neben der Marktkapitalisierung die Liquidität einer Aktie eine Rolle: Grundsätzlich sind Anteile an börsennotierten Unternehmen zwar jederzeit verkäuflich, die Zeitspanne, innerhalb der eine bestimmte Position verkauft werden kann, ist aber tendenziell umso länger, je geringer die frei handelbare Marktkapitalisierung ist.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 3 votes